97 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, ein Hauch von Pfirsich, von dunkler Mineralität unterlegt, etwas weiße Tropenfrucht, Mandarinenzesten, attraktives, florales Bukett. Gute Komplexität, engmaschig, saftig, extraktsüß nach Maracuja, salzig im Abgang, sehr lang anhaltend, facettenreiche, rassige Säurestruktur, sicheres Potenzial, guter Speisenbegleiter, bleibt minutenlang haften.

Tasting: Kamptal DAC Orts- und Riedencup 2019; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.11.2019
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in