96 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, feines, anhaltendes Mousseux. Mit feinen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Mango und Apfel, zart nach Biskuit und Nüssen im Hintergrund, ein Hauch von Orangenzesten. Stofflig, mineralisch, feiner Feuersteintouch, weißes Kernobst, finessenreiche Struktur, Limetten im Abgang, wirkt filigran und leichtfüßig, salziger Nachhall, gute Länge, vinöser, animierender Stil.

Tasting : Sparkling Spezial 2020 - Best of Österreichischer Sekt ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 28.10.2020
de Leuchtendes Gelbgrün, feines, anhaltendes Mousseux. Mit feinen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Mango und Apfel, zart nach Biskuit und Nüssen im Hintergrund, ein Hauch von Orangenzesten. Stofflig, mineralisch, feiner Feuersteintouch, weißes Kernobst, finessenreiche Struktur, Limetten im Abgang, wirkt filigran und leichtfüßig, salziger Nachhall, gute Länge, vinöser, animierender Stil.
Blanc de Blancs Extra Brut Große Reserve Niederösterreich g.U. Langenlois
96

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Flaschengärung
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in