96 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig unterlegte Nuancen von Blütenhonig, feine Anklänge von Weingartenpfirsich, mineralischer Touch. Wirkt leichtfüßig, salin und finessenreich, verfügt über guten Druck am Gaumen, dezente Fruchtsüße, vibrierende, präsente Säurestruktur, steinfruchtiger Nachhall, ein nahezu perfekter, graziler Riesling mit tollem Reifepotezial.

Tasting: Kamptal DAC Riedencup 2017 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.10.2017
Ältere Bewertung
(94 - 96)
Tasting: Weinguide 2017/2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in