91 Punkte

Eindrücklicher Duft mit Würze und Holznoten, rauchig, flankiert von Kirsche und Hagebutten. Wartet am Gaumen mit einer ziemlich präsenten Säure auf, die in einem kräftigen Bau auch die Regie übernimmt. Die Gerbstoffe sind markant, leicht adstringierend. Zum Essen.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Frühburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
16 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in