91 Punkte

Eine archetypisch weinige Nase, nuanciert und klar, mineralisch, geschmeidig ansetzend, aber auch mit elegantem Säurenerv, ein Wein aus einem Guss, die Eleganz des Alltags auf die Spitze treibend, saftig und von ausgezeichneter Länge.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gutedel
Alkoholgehalt
11.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in