91 Punkte

Duftet nach Süßkirsche, Mandel, Gartenkräutern. Im Mund einerseits mit Geschmeidigkeit und süßer Gaumenfrucht, aber auch mit einem lebendigen Säurenerv und mineralischer Frische. Sehr viel Pinot für kleines Geld.

Tasting : Spätburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
de Duftet nach Süßkirsche, Mandel, Gartenkräutern. Im Mund einerseits mit Geschmeidigkeit und süßer Gaumenfrucht, aber auch mit einem lebendigen Säurenerv und mineralischer Frische. Sehr viel Pinot für kleines Geld.
Molassefels Pinot Noir
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in