93 Punkte

Rauchig-würzig, auch Rosmarin, getrocknete Zitronenschale, am Gaumen mineralisch fundiert, aber auch geschmeidig und reich, dabei nicht in die Breite laufend, die Kühle des Zellertals ist auch in 2018 greifbar. Packend und potenzialreich.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Rauchig-würzig, auch Rosmarin, getrocknete Zitronenschale, am Gaumen mineralisch fundiert, aber auch geschmeidig und reich, dabei nicht in die Breite laufend, die Kühle des Zellertals ist auch in 2018 greifbar. Packend und potenzialreich.
Zell Schwarzer Herrgott Riesling trocken
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in