89 Punkte

Kastanienhonig, Birne, deutlich Pinot-beerige, aber auch nussige Noten. Am Gaumen rank und schlank, aber das mit viel Extrakt und Hintergrund, moderater Alkohol, gut eingebundene Säure, salzige Komponenten. Ein herzhafter Genuss mit Drive und ganz ohne die übliche Breite der Sorte.

Tasting: Shortlist Deutschland 8/18 - Weine aus aller Welt im Handel ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.11.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in