94 Punkte

»Großmutters Faß« hat eine sehr vornehme Holznote hinterlassen, flankiert von balsamischer Sortenwürze. Zitrusfrucht, Fenchelpollen. Am Gaumen weich ansetzend, füllig und geschmeidig, mit ausgesprochen delikater Säure und hoher Verfeinerung. Stil und Klasse.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in