90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase ein feiner Hauch von frischen Stachelbeeren, einladendes Cassis, feine Brennnesselnote. Am Gaumen helle Fruchtnote, hat Rasse, wirkt in der Textur betont mineralisch, gute Würze, feine tabakige Nuance, zitroniger Touch im Abgang, Kräuteranklang im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in