88+ Punkte

Riecht nach reifer, süßer Birne und Maronenpüree, auch gelbe Blüten kommen dazu und etwas Eisbonbon. Saftig am Gaumen mit süßer Birnenfrucht, etwas Quitte und einer reifen Säure. Auch phenolisch mit einer etwas herben Note. Klassischer Spätlesetyp.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder, Auxerrois
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in