94 Punkte

Würzige Ouvertüre mit nicht zu reifer, gelber Frucht und mineralischem Flimmern. Am Gaumen bei guter Struktur feinmaschig und mit raffinierter Delikatesse, Nuancen von phenolischer Herbe, delikate, reife Säure, Tiefe und ein Versprechen auf eine lange Entwicklung.

Tasting: Rheinhessen 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in