91 Punkte

Holz und Hefe im Duft, noch jugendlich-verschlossen. Druckvoller Gaumen, rund und voluminös, mit einer präsenten Säure, die im Gaumenverlauf noch an Intensität gewinnt. Im Abgang dominieren abermals die hefigen Aromen. Braucht noch Zeit, wird dann vermutlich eine recht mollige Reife erlangen.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in