88 Punkte

Feine Pfirsichfrucht in der beschwingten Nase, auch etwas Blattgrün. Im Mund eine stimmige Verbindung von aromatischer Frucht, gut eingebundener Restsüße und einer lebhaften Säure. Ein unbeschwerter Riesling, der als Aperitif und zu Vorspeisen gut passt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in