89 Punkte

Aufgehelltes mittleres Rubingranat, Orangenreflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase rauchig-mineralische Noten, dunkles Beerenkonfit, zarte Kräuterwürze, noch etwas verhalten. Mittlerer Körper, zart nach Bitterschokolade, aber auch florale Akzente, gut integrierte Tannine, zeigt Länge, ein Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in