93 Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase feine Röstaromen, einladende Litschianklänge, zart nach Orangenschalen, florale Nuancen, Mandarinenfrucht. Am Gaumen saftig, mineralisch-salzige Nuancen, feiner Zitrustouch, lebendiger Säurebogen, stoffiger Nachhall, süße Orangenfrucht, bleibt sehr gut haften, hocheleganter Speisenbegleiter mit großem Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Rotgipfler
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in