90 Punkte

Mittleres Kirschrot, breiterer Wasserrand. In der Nase feine rotbeerige Nuancen, nach Himbeermark und Cassis, zart tabakige Würze, feine Röstaromen. Am Gaumen komplex, feine, tragfähige Tannine, schokoladige Anklänge, saftiger Fruchtnachhall, elegant und lange anhaltend, gutes Reifeootenzial, sehr vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in