90 Punkte

Keine opulente Grauburgundernase, etwas Birne und Quitte, mit Haselnüssen und Kräutern. Auch am Gaumen weg vom Klischee mit einem kompakt gebauten Typus, der relativ trocken, phenolisch angereichert und würzig ist. Nicht zu komplex, aber griffig und kulinarisch.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
6 Monate Edelstahl, 6 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in