93 Punkte

Kräutrig und zitrisch in der Nase, etwas Grapefruit. Am Gaumen anfänglich puristisch trocken mit salziger Untermalung, in der Gaumenmitte mit Pfälzer Gelassenheit und präsenter Phenolik, die sich gut in die kräftige Struktur einfügt, kalkmineralisch im Ausklang.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
8 Monate Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in