92 Punkte

Leicht pfeffrig im Duft, gesalzene Erdnuss, feuchter Kalk, aber auch rotbeerig, Honigmelone, Blütenhonig. Im Mund mit kräftig stoffiger Füllung und mit verdichtetem Säurekern. Markante Spannung in stattlichem Körper. Die Abgangsaromen sind komplex und frisch, leicht kräutertönig.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2020; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 27.10.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in