87 Punkte

Honig, Karamell, weiße Schokolade und maximal gedörrte Tropenfrüchten verantworten das larmoyante Bukett. Zaghafte Säure bringt milden Druck auf den Gaumen, der Wein bleibt zuckersüß zurück.

Tasting: Shortlist Deutschland 08/16 – Weine aus aller Welt im Handel; 30.11.2016 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Ortega
Bezugsquellen
www.bernhardraeder.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in