(92 - 94) Punkte

Leuchtendes Gelbgrün. Feiner Duft nach Blütenhonig, zarte gelbe Tropenfruchtnuancen, ein Hauch von Wiesenkräutern, etwas Mango. Gute Komplexität, saftig, elegant, finessenreiche Säurestruktur, mineralisch, zarte Steinobstnuancen im Abgang, Maracuja im Nachhall, tolles Potenzial, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in