96 + Punkte

Rauchige Nase mit Neuholz, Schwarztee und pfeffrigen Noten. Am Gaumen mit gefühlvoll einge- bundener Kraft, viel Energie und Spannung, präziser Säure, fein extrahierter, nobler und druckvoller Gerbstoff, dicht, komplex und lang, Eleganz und Länge.

Tasting : Große Gewächse 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.10.2021
de Rauchige Nase mit Neuholz, Schwarztee und pfeffrigen Noten. Am Gaumen mit gefühlvoll einge- bundener Kraft, viel Energie und Spannung, präziser Säure, fein extrahierter, nobler und druckvoller Gerbstoff, dicht, komplex und lang, Eleganz und Länge.
Malterdingen Bienenberg Wildenstein Spätburgunder GG
96.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
weingut-huber.com

Erwähnt in