93 + Punkte

Ein Duft von Schwarzkirsche, Sauerkirsche, junger Himbeere, Holunderblüte und Geißblatt. Am Gaumen folgen Veilchen, Bourbonvanille und Schwarze Johannisbeere, balanciert von sehr guter Säure bei feinkörnigem Tannin und langem Abgang. Lagerpotenzial.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Ein Duft von Schwarzkirsche, Sauerkirsche, junger Himbeere, Holunderblüte und Geißblatt. Am Gaumen folgen Veilchen, Bourbonvanille und Schwarze Johannisbeere, balanciert von sehr guter Säure bei feinkörnigem Tannin und langem Abgang. Lagerpotenzial.
»Alte Reben« Malterdingen Spätburgunder trocken
93.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in