92 Punkte

Anfangs dezent in der Nase mit einem Duft von nassem Stein, Zitrone und Limette. Am Gaumen folgen Mango, Birnenschale und auch Schotter, alles von sehr feiner Säure balanciert. Der Wein ist angenehm trocken und mineralisch und hat einen langen Nachhall.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
10 Monate Tonneaux Fass
Verschluss
Glas

Erwähnt in