91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive florale Nuancen nach kandierte Veilchen, dunkles Beerenkonfit und Zwetschgen unterlegt. Saftig, blumige Textur, feine schokoladige Nuancen, bleibt haften, individueller burgundergeprägter Stil.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt, Blauburger
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in