91 Punkte

Hefewürzig im Duft, pfeffrig, dann Heu und Strohblumen, leicht nussige Noten. Im Mund zeigt der Wein Saftigkeit und einen straffen Nerv, ist unverkitscht trocken und auf kulinarische Weise geradeaus gebaut. Kurz: ideal, um die Wartezeit aufs Reifwerden des GGs zu überbrücken.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in