90 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe. Nuancen von Orangenzesten, gelbes Steinobst, ein Hauch von Apfel, zarter Blütenhonig unterlegt. Saftig, cremige Textur, eleganter Körper, dezente Säurestruktur, süße Frucht im Abgang, ein stoffiger Speisenbegleiter.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in