89 Punkte

Weinbergpfirsich in der Nase, Aprikose, würzige und florale Noten. Im Mund cremig und saftig startend, es zeigen sich feine Kalkmineralität und würzige Nuancen, gut gebaut, milde Säure und klar im aromatischen Ausdruck. Gelungene Interpretation der raren Rebe.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Roter Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in