95 Punkte

Balsamisches (Neu-)Holz, verschlossene Aromen, zitrusfruchtige Andeutungen, dazu feuchter Stein. Im Mund seidig, ganz nahlos rund, großzügig und getragen mit langsam anrollender Mineralität. Dicht, und das ganz unbeschwerlich, mit großer Zukunft.

Tasting : Zellertal ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.09.2020
de Balsamisches (Neu-)Holz, verschlossene Aromen, zitrusfruchtige Andeutungen, dazu feuchter Stein. Im Mund seidig, ganz nahlos rund, großzügig und getragen mit langsam anrollender Mineralität. Dicht, und das ganz unbeschwerlich, mit großer Zukunft.
Zeller Kreuzberg Riesling trocken
95
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in