92 Punkte

Rauchiges Neuholz und kräftige hefewürzige Aromen. Dahinter kommen aber auch lieblich-florale Noten zum Vorschein. Geschmeidiger Ansatz, in der Gaumenmitte mollig-weich, jedoch auch saftig mit feinem Säurefaden, ein zartbesaiteter Wein mit Eleganz bei guter Konzentration. Im Abgang taucht Pinot-Beerenfrucht auf.

Tasting : Weißburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021
de Rauchiges Neuholz und kräftige hefewürzige Aromen. Dahinter kommen aber auch lieblich-florale Noten zum Vorschein. Geschmeidiger Ansatz, in der Gaumenmitte mollig-weich, jedoch auch saftig mit feinem Säurefaden, ein zartbesaiteter Wein mit Eleganz bei guter Konzentration. Im Abgang taucht Pinot-Beerenfrucht auf.
Hohen-Sülzen Pinot Blanc
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Pinot Blanc
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.koelner-weinkeller.de

Erwähnt in