90 Punkte

Komplex: Spekulatiusgebäck, Früchtebrot, geröstete Haselnuss, Schokolade, getrocknete Blaubeere. Am Gaumen merklich alkoholgetragen: weich zu Beginn, dann körnig-fleischig fortsetzend, leichte Grüntöne, knappe Säure. Betonte Fülle mit sehr viel Wucht.

Tasting: Roter Rheingau – Kontrastreiches Spektrum
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2014, am 26.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.baron-knyphausen.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in