(90 - 92) Punkte

Leuchtendes Goldgelb. Einladender Duft nach gelber Tropenfrucht, ein Hauch von Weingartenpfirsich, etwas Orangenzesten. Saftig, finessenreiche Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, gelber Apfel im Nachhall.

Tasting: Weinguide 2016/2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2016, am 06.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in