90 Punkte

Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Reife Apfelfrucht, zart nach Blütenhonig, etwas Kräuternoten, Maracuja und Melisse klingen an. Saftig, leichtfüßig, zart nach Quitte, fruchtsüß, mineralisch-salzig, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar, unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Reife Apfelfrucht, zart nach Blütenhonig, etwas Kräuternoten, Maracuja und Melisse klingen an. Saftig, leichtfüßig, zart nach Quitte, fruchtsüß, mineralisch-salzig, bleibt gut haften, vielseitig einsetzbar, unkompliziertes Trinkvergnügen.
Grüner Veltliner Wachau DAC Federspiel
90

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
6 Monate Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in