(89 - 91) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase zart rauchig unterlegte reife Birnen, etwas Stachelbeeren, feine vegetale Würze, tabakige Nuancen. Am Gaumen saftig, reife gelbe Apfelfrucht, dezente Säurestruktur, wirkt eher leichtfüßig im Abgang, feinfruchtiger Nachhall, bietet unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in