94 Punkte

Fließt viskos ins Glas. Würzig mit Botrytisnoten, Bratenjus, getrockneter Steinpilz. Im Mund mit kraftvollem Extrakt, nachgerade noch jugendlich wirkend, saftige Säure, zurückgenommene Süße (vergleichsweise weit vergoren), packend dicht, weiteres Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
10.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in