90+ Punkte

Intensive Waldbeerfrucht, im Hintergrund eine Spur Reduktion und röstiges Neuholz, dicht stoffiger Gaumen, feinnervig unterlegt, fleischig, verschlossene Frucht, pointierte Struktur, im Abgang Erhitzungsnoten und etwas Neuholz. Spannungreicher Wein mit gutem Potenzial.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2018, am 30.05.2018
Ältere Bewertung
90
Tasting: Weinguide Deutschland 2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.37%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.aufricht.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in