(93 - 95) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Honigmelone, zarte Nuancen von Wiesenkräutern, feiner Orangenzestentouch. Stoffig, mineralisch geprägt, wirkt relativ schlank, saftige gelbe Apfelfrucht, dunkle Würzenuancen, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, Nuancen von Honigmelone, zarte Nuancen von Wiesenkräutern, feiner Orangenzestentouch. Stoffig, mineralisch geprägt, wirkt relativ schlank, saftige gelbe Apfelfrucht, dunkle Würzenuancen, gutes Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Smaragd Ried Atzberg St. Michael Steilterrassen
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in