(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zarte Kräuterwürze, feiner gelber Apfel, ein Hauch von Marille, einladendes Bukett. Saftig, ausgewogen, zart nach frischer Birne, feiner Säurebogen, mineralisch, dezente Fruchtsüße im Finale, vielseitig einsetzbar.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zarte Kräuterwürze, feiner gelber Apfel, ein Hauch von Marille, einladendes Bukett. Saftig, ausgewogen, zart nach frischer Birne, feiner Säurebogen, mineralisch, dezente Fruchtsüße im Finale, vielseitig einsetzbar.
Grüner Veltliner Ried Kirchberg
(91 - 93)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in