91 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, opake Farbe, zarte Randaufhellung. In der Nase intensives dunkles Beerenkonfit, pfeffrige Würze, etwas Kardamom, ein Hauch von Pfeifentabak. Saftig, frische Weichselfrucht, rotbeerig, zitronig unterlegte Himbeerfrucht, präsente, aber gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011
Veröffentlicht am 06.12.2011
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in