89 Punkte

Dunkles Rubingranat, kräftiger Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Edelholzanklänge, balsamisch, zart nach Unterholz, angenehme Dörrobstnuancen. Am Gaumen rotbeerig und frisch, lebendige, zart zitronige Struktur, feiner Schokotouch im Finish, sehr harmonischer Wein, gut antrinkbar.

Tasting: Zweigelt Grand Prix 2005; 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in