93 Punkte

Leuchtendes mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von Blütenhonig unterlegte reife gelbe Tropenfrucht, zart nach Marille, dezente Nuancen von Wiesenkräuter. Saftig, gute Komplexität, cremige Textur, etwas Karamell, finessenreicher Säurebogen, elegant und anhaltend, mineralisch, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 31.08.2017
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide 2017/2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder, Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in