(91 - 93) Punkte

Helles Grüngelb. Einladender Weingartenpfirsich, Ananas, Blütenhonig, mineralische Nuancen, feine rauchige Würze, Grapefruitzesten. Mittlere Komplexität, weiße Frucht, saftige Pfirsichfrucht, dezente Süße, gepuffert von einer lebendigen Säurestruktur, dunkle Mineralik im Nachhall.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in