91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit feinem Blütenhonig unterlegte gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Orangenzesten, mineralischer Touch. Straff, engmaschig, feine Fruchtsüße, lebendiger Säurebogen, zitronig-frischer Abgang.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Mit feinem Blütenhonig unterlegte gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Orangenzesten, mineralischer Touch. Straff, engmaschig, feine Fruchtsüße, lebendiger Säurebogen, zitronig-frischer Abgang.
Riesling Kremstal DAC Ried Kremser Altenburg
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in