92 Punkte

Helles Gelbgrün. Einladende gelbe Steinobstanklänge, zart nach Ananas, feiner Blütenhonig, mit mineralischen Nuancen unterlegt. Saftig und komplex, angenehme Extraktsüße, feine Tropenfruchtanklänge, finessenreicher Säurebogen, bleibt lange haften, eleganter Speisenbegleiter mit gutem Zukunftspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2012
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Weinguide 2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in