Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zarte Kräuternoten und Tabakwürze unterlegt dunkles Beerenkonfit, etwas Brombeere, ein Hauch von kandierten Orangenzesten. Gute Komplexität, saftig, feine Säurestruktur, reifes Tannin, extraktsüß nach Heidelbeeren, feinwürzig im Rückhall, guter Speisenbegleiter.

Tasting: Weinguide 2019/20; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2019, am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in