97 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Feine Noten von Herzkirschen, zarte Nuancen von Brombeeren und Lakritze, ein Hauch von Orangenzesten und Edelholz, attraktives Bukett. Saftig, elegant, rotbeerige Textur, dezente Extraktsüße, seidige Tannine, finessenreich strukturiert und lange anhaftend, großes Zukunftspotenzial, vermittelt Leichtfüßigkeit und Frische, toller Begleiter bei Tisch.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Ockerrandaufhellung. Feine Noten von Herzkirschen, zarte Nuancen von Brombeeren und Lakritze, ein Hauch von Orangenzesten und Edelholz, attraktives Bukett. Saftig, elegant, rotbeerige Textur, dezente Extraktsüße, seidige Tannine, finessenreich strukturiert und lange anhaftend, großes Zukunftspotenzial, vermittelt Leichtfüßigkeit und Frische, toller Begleiter bei Tisch.
Blaufränkisch Leithaberg DAC Jois Ried Jungenberg
97

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in