95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Zarte Randaufhellung. Zarte La­kritzenoten unterlegen dunkle Brombeerfrucht, Klementinenzesten, feine Röstaromen und Mandelkrokant. Gute Komplexität, saftige Tannine, engmaschig, extraktsüß nach Zwetschge, mineralisch im Nachhall, bleibt gut haften, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting: Blaufränkisch & Lemberger – Ein würziger Charakter; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
500-l-Fass
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.nittnaus.at

Erwähnt in