92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase reife Zwetschgen-Kirschen-Frucht, schokoladige Nuancen, feine Kräuterwürze, etwas Dörrobst, mit einem balsamischen Touch unterlegt. Eine Textur wie Trinkschokolade, fordernde Tannine, deutlicher Restzucker, wirkt ein wenig monströs, schokoladiger Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Deutscher Spätburgunderpreis 2011; 23.11.2011 Verkostet von: Verkostungsleitung: Mario Scheuermann; Verkostungspanel Finale: Xinyi Chen, Sommelier »Copper House«, Hamburg; Eberhard Jourdan

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in