91 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach frischem Kernobst, ein Hauch von gelber Birne und Wiesenkräutern, etwas Honigmelone. Leichtfüßig, fruchtige Süße, feiner Säurebogen, weißer Apfel, mineralisch-zitroniger Nachhall.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach frischem Kernobst, ein Hauch von gelber Birne und Wiesenkräutern, etwas Honigmelone. Leichtfüßig, fruchtige Süße, feiner Säurebogen, weißer Apfel, mineralisch-zitroniger Nachhall.
Grüner Veltliner Wachau DAC Weissenkirchen Federspiel Terrassen
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in